City Hotel

Umbau eines Bürogebäudes in ein Hotel mit 28 Zimmern und Suiten

 
Eröffnung
2013
Bauherr
City-Hotel Ges.m.b.H & Co.KG
Ort
Linz Zentrum
Nutzfläche
1061 m²
Kosten
2,9 Mio €

City Hotel

Das Stammhaus Schillerstraße 52 wurde im Jahr 1981 errichtet. Vor einigen Jahren ergab sich die Möglichkeit das Nachbarobjekt Schillerstraße 50 – ein Bürohaus – zu erwerben und so das CityHotel zu erweitern. Da der Bebauungsplan keine Geschossflächenreserven vorsah, musste sich der Umbau ausschließlich  innerhalb der bestehenden Baustruktur bewegen. Die PKW-Einfahrt in den Hof musste ebenfalls an den westlichen Rand verlegt werden, um eine funktionelle und organisatorische Einheit zu schaffen.

 

Ein sorgfältig gestaltetes Angebot  an Zweibettzimmern und Suiten auf höchstem Standard  mit Fitnessraum und Saunabereich im Dachgeschoß ergänzen so das Angebot des Stammhauses, ebenso wie die neu errichteten Terrassen als Ergänzung der südseitigen Zimmer zum Hof hin.  Die großzügige Erweiterung der erdgeschossigen Aufenthaltsbereiche, Rezeption, Bar, Frühstückraum mit Gartenterrasse schaffen ein hohes Maß an Qualitätsverbesserung.

 

Hotel Umbau Erweiterung Bestand Architekt Karrer Oehlinger LinzLageplan