Polytechnische Schule

Revitalisierung und Erweiterung der denkmalgeschützen ehemaligen Mayr - Brauerei in der Stadtgemeinde Kirchdorf a. d. Krems

 
Eröffnung
2014
Bauherr
Verein zur Förderung der Infrastruktur der Stadtgemeinde Kirchdorf a. d. Krems
Nutzfläche
2725 m²
Kosten
6,78 Mio €
© Karrer Oehlinger Architekten

Polytechnische Schule

Nachfolgeprojekt zum 1. Preis " Wettbewerb Neubau Polytechnische Schule in Kirchdorf a.d. Krems" 2002.
Zu- und Umbau der denkmalgeschützten Gebäude der ehem. Brauerei Mayr zu einer Polytechnischen Schule mit 12 Klassen, 5 Werkstätten, Lehrküche und einer Bibliothek.
Sanierung des handgeschlagenen Dachstuhls, des Brauereiturms und der historischen Fassaden.

Der schlechte Zustand der Bausubstanz und die fehlende statische Gründung machten einen größeren Abbruch notwendig als ursprünglich vorgesehen, ermöglichten aber dadurch in Zusammenarbeit mit dem Landeskonservator die Neugestaltung des Klassen- und Werkstättentraktes. Diese sind nun durch die zentrale Multifunktionshalle mit der ehemaligen Malztenne und dem Brauereiturm verbunden, die durch aufwendige Unterfangungs- und Sicherungsmaßnahmen erhalten werden konnten.
Die großzügige 2-geschossige Halle mit vorgelagerter Terrasse ist zentraler Verbindungsraum zwischen Bestand und Neubau. Die Lehrküche und der Speisebereich schließen an die Halle und die Terrasse direkt an und können für Veranstaltungen (auch extern) mitgenutzt werden.

 

Die Werkstätten sind zur Bundesstraße hin orieniert, die Klassen orientieren sich in Richtung der ruhigen Flussseite.

In der ehemaligen Malztenne wurde der denkmalgeschützte Dachstuhl restauriert und im gesamten Lehrerbereich sichtbar gemacht.

Die Bestandsfassade wurde in Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz restauriert. Außenputz und Farbe wirken als verbindendes Element zwischen Alt- und Neubau.
Im Inneren schafft das verwendete Eichenholz für Böden und Möbel eine angenehme Atmosphäre und harmoniert mit dem sichtbaren Dachstuhl. Einzelne farbige Elemente wie die Bestuhlung oder die Spinde setzten Akzente.

Schule Kirchdorf Denkmalschutz Karrer Öhlinger Architekten LinzGrundriss & Schnitt